Aktuelle Meldungen

News aus unseren Häusern

18.09.2019, Lichtenberg

Dieser besondere Tag soll auf die speziellen Rechte der Kinder aufmerksam machen und Kinder mit ihren individuellen Be­dürf­nis­sen in den Fokus rücken.

Löwe trifft starke Kids in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Mächtiger Löwe trifft starken Dominik (5) aus Brandenburg: Kurz vor dem Weltkindertag am 20. September 2019 besuchte das Ensemble des Kinder Musical Theaters Berlin die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Sana Klinikum Lichtenberg.

Fachärztin Jette Binder und Assistenzarzt Robin Sättele begrüßten die tierisch-fröhlichen Kids auf Station 3B. Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) begleitete den Besuch.

Das Kinder Musical Theater in Berlin wurde 2004 als gemeinnütziger Verein von Volkmar Neumann und weiteren erfahrenen und engagierten Theaterschaffenden gegründet, um Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung anzubieten und ihre Persönlichkeit und Sozialkompetenz nachhaltig zu fördern.

Der Verein ist offen für alle Religionen und soziale Stellungen der Familien aus denen die Kinder kommen. Vielfalt wird hier gelebt und nicht nur verkündet. Egal welche Herkunft und Religion, das Konzept des respektvollen Miteinanders, gegenseitiger Toleranz und gelebter Vielfalt des gemeinnützigen Vereins geht voll auf.

Doch das ist nicht alles, die ca. 120 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 18 Jahren erhalten außerdem eine professionelle künstlerische Ausbildung, die ihnen den Weg auf die Bühne ebnen soll. Es unterrichten ausschließlich Hochschullehrer mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung sowie jahrelanger Bühnenerfahrung.

Kontakt

André Puchta

Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH
Regionalleiter Unternehmenskommunikation
Pressesprecher

Tel.: +49 30 5518-2020
andre.puchta@sana-bb.de